Das Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg, ein modernes Sozialunternehmen, zählt zu den größten Altenhilfeträgern in Baden-Württemberg. Mit ungefähr 1400 Mitarbeitenden werden an 19 Standorten vielfältige Dienste und Angebote erbracht, die von rund 2000 Menschen genutzt werden. Dem Stiftungsauftrag von Königin Katharina von Württemberg folgend, regt das Wohlfahrtswerk etliche Innovationen auf sozialem Gebiet an.

 

Aufgaben im Projekt:

Als Dienstleister im Altenhilfebereich stellt das Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg im Projekt sicher, dass die NurMut-Angebote zielgruppengerecht und anwenderfreundlich entwickelt werden. Aus diesem Grund ist es für die Konzeption der Anwendungsszenarien sowie für die Validierung des Gesamtsystems verantwortlich. Die Kenntnisse neuer Technologien und AAL-Lösungen aus anderen Projekten sowie ELSI relevante Aspekte, werden in NurMut eingebracht. Als Koordinator steuert das Wohlfahrtswerk das Gesamtprojekt in Abstimmung mit allen Beteiligten.