Musik zur individuellen Freizeitgestaltung

Im ersten Szenario stellt das System NurMut musikalische Inhalte für den Nutzer bereit, die nach bestimmten Parametern individualisiert werden, z.B. nach Region, Musikgenre usw (NurMut-Radio). Zusätzlich können Titel aus einer Liste von zielgruppenspezifischen Liedern ausgewählt werden. Der Mensch mit Demenz hat durch das Drücken auf einen Herzbutton die Möglichkeit, ein Lieblingslied als solches zu definieren, sodass der Algorithmus dieses innerhalb seiner individualisierten Liste priorisiert. Daneben können individuelle Bilder des Menschen mit Demenz angezeigt werden oder je nach Wunsch auch das Cover des jeweils gespielten Liedes. Die Gestalt des Gerätes ähnelt einem flachen Radio, welches einfach zu bedienen ist und nur wenige Knöpfe besitzt. Zudem ist es mit dem 3. Szenario kombinierbar und erweiterbar, indem ein Display mit Kamera auf das Radio gesteckt werden kann.